Digital People Management

Category: Newsroom

Beim Digital People Management dreht sich alles um die unternehmerischen Konsequenzen der Digitalisierung in Bezug auf neue FührungsPersonal– und Arbeitskonzepte. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass die digitale Transformation weniger eine technische Herausforderung ist, sondern im Wesentlichen eine für Führung, Personalmanagement und Kultur. Es besteht Handlungsbedarf Mitarbeiter und Führungskräfte auf eine zunehmend digital vernetzte Arbeitswelt vorzubereiten. Dabei spielen Digital Leadership, Partizipation und Selbstorganisation eine große Rolle. Digital People Management heißt proaktiv die Chancen der Digitalisierung zur Verbesserung der Arbeitswelt und Leistungsfähigkeit von Führungskräften und Mitarbeitern im digital vernetzten Unternehmen zu nutzen. Digital People Management stellt den Menschen als selbstbewussten, selbstbestimmten und selbstverantwortlichen Gestalter und Treiber der sozialen Innovationen in den Mittelpunkt einer modernen Arbeitswelt. Mitarbeiter werden zu Mitunternehmern und zum Mitdenken und Entscheiden ermuntert und gefördert. Digital People Management braucht Digital Leader, die den Paradigmenwechsel vorantreiben. Digital Leader müssen Gestalter einer Kultur werden, die Arbeiten und Leben nicht als Widerspruch versteht. Statt auf Hierarchie und Kontrolle setzen echte Digital Leader auf Werte wie Vertrauen, Transparenz und Partizipation und sind Moderatoren von Netzwerken und Coach Ihre Mitarbeiter. Digital People Management ist ein ganzheitlicher Managementansatz für die digitale Transformation, Digital Leadership und Talent Management.

Share this post